Allgemein

Zweiter Innotalk mit den R(h)einbauern und Foodub-NRW

Gemüsekisten

Copyright: Pexels - Daria Shevtsova

Nach einem erfolgreichen "Innotalk" zum Thema pestizidfreie Landwirtschaft hat das Kompetenznetzwerk Umweltwirtschaft.NRW einen zweiten Austausch mit den R(h)einbauern initiiert.

Die R(h)einbauern, eine Gruppe Landwirte aus dem Rheinischen Revier, sind mit der Bitte nach Unterstützung bei technologischer Umsetzung und in den Bereichen Marketing und Vertrieb auf das Kompetenznetzwerk Umweltwirtschaft.RNW zugekommen. Bei den Bedarfen im technologischen Bereich konnte das Kompetenznetzwerk Umweltwirtschaft.NRW bereits erfolgreich unterstützen (zur Nachricht). Nun wurde im Rahmen eines Match-Makings auch der passende Partner für die Unterstützung beim Vertrieb und Marketing gefunden.

Als passender Ansprechpartner wurde Foodhub-NRW, eine Innovationsplattform und Community der Agrar- und Lebensmittelbranche in NRW, identifiziert. Mitgründerin Lee Greene verfügt als Beraterin im Marketing- und Gründungsbereich über langjährige Erfahrungen im Aufbau von Lebensmittelmarken, die sie im gemeinsamen Austausch mit den R(h)einbauern einbrachte. Dabei wurden konkrete Anknüpfungspunkte und Kooperationsmöglichkeiten besprochen.

Das Kompetenznetzwerk Umweltwirtschaft.NRW wird den Prozess weiterhin begleiten und die Akteure bei weiterem Beratungsbedarf unterstützen.

Haben auch Sie Interesse an einem Austausch mit Praxisakteuren oder benötigen Sie wissenschaftliche Unterstützung zur Umsetzung ihrer nachhaltigen Ideen? Dann melden sich gerne bei uns:

Katharina Wilkskamp
E-Mail: wilkskamp@knuw.nrw
Telefon: +49 211 91316 - 114

 

Alle News

Teilen