Infothek

42 Suchergebnisse
  1. Download PDF-Datei: Die Land- und Forstwirtschaft ist unmittelbar von den Veränderungen des Klimas betroffen. Die sich ändernden klimatischen Bedingungen erfordern von der Land- und Forstwirtschaft Anpassungsstrategien, die in NRW auf mehreren Ebenen entwickelt werden.

  2. Download PDF-Datei: Klimaschutz in Verkehr und Logistik ist ein essenzieller Baustein der Klimawende: Der Verkehrssektor ist einer der größten Verursacher von Treibhausgasemissionen, doch zum Erreichen der Klimaziele des Bundes-Klimaschutzgesetzes ist noch viel zu tun. Klimalösungen für Verkehr und Logistik müssen daher schnell, drastisch und umfassend wirken.

  3. Download PDF-Datei: Von 1990 bis 2020 sanken die Treibhausgasemissionen im Gebäudesektor um knapp 43 %. Dennoch machte dieser Sektor im Jahr 2021 in Deutschland immer noch 16 % der gesamten CO2-Emissionen aus. Dabei liegen im Bausektor und speziell in der energetischen Gebäudesanierung große Energiespar- und Klimaschutzpotenziale.

  4. Download PDF-Datei: Erneuerbarer Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien sind nicht nur ein zentraler Baustein zum Erreichen der Klimaziele, er ist der zukünftige Motor von Wirtschaft und Gesellschaft. Der technologische Fortschritt von beispielsweise Biogas, Wasserstoff oder Windkraft ist also essenziell und wird natürlich auch in NRW erzeugt.

  5. Download PDF-Datei: Eine klimaangepasste Stadt muss sowohl für zu wenig als auch für zu viel Wasser gleichermaßen Vorsorge treffen. Die persönlichen Katastrophen für viele Menschen sowie Schäden in zweistelliger Milliardenhöhe16 allein durch die Flutkatastrophe im Jahr 2021 verdeutlichen, dass die Bedeutung von Prävention und Klimaanpassung kaum überschätzt werden…

  6. Download PDF-Datei: Die Transformation hin zur erneuerbaren Energieerzeugung erfordert parallel
    eine Transformation von Speichern und Netzen. Für eine zuverlässige und flächendeckende Energieversorgung aus regenerativen Quellen bedarf es eines Zusammenspiels aus einem flexiblen und smarten Stromnetz, diversen CO2-minimalen Energiequellen und innovativen…

  7. Download PDF-Datei: Der Landwirtschaft kommt im Klimawandel eine Sonderrolle zu. Im Jahr 2021 verursachte sie Emissionen von rund 54,8 Mio. Tonnen CO2-Äquivalenten, was 7 % der gesamten Treibhausgas-Emissionen in Deutschland entspricht. Kein Sektor ist dabei so abhängig und betroffen von den klimatischen Bedingungen wie die Produktion von Primärrohstoffen.

  8. Download PDF-Datei: Der Wachstumskern Klimaschutz durch Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft bündelt verschiedenste Ansätze zur Ressourceneffizienz, die wichtige Beiträge zur Klimawende leisten: Eine CO2-Kreislaufwirtschaft durch Power-to-X, eine ressourcenorientierte Defossilisierung der Stahlindustrie und Vieles mehr.

  9. Download PDF-Datei: Der vorliegende Innovationsradar stellt Innovationen der Klimawende vor und widmet sich dabei vordringlich dem Leitthema Klimaschutz. Auch die Klimaanpassung erfordert jedoch dringend neue Lösungen, die im zweiten Themenkomplex aufgegriffen werden.

  10. Download PDF-Datei: Im Dezember 2020 veröffentlichte das Umweltministerium NRW die dritte Ausgabe des Umweltwirtschaftsberichts NRW. Mit ihm wird die Entwicklung in der Umweltwirtschaft von 2010 bis 2019 auf Basis ökonomischer Kenndaten gutachterlich beschrieben.

Suchergebnisse 1 bis 10 von 42