Die Umweltwirtschaft.NRW auf dem Deutschen Nachhaltigkeitstag

©Stefan Wirkus - www.wirkus.wirkt.de

Innovationsökosysteme am Beispiel der Circular Economy und KUER-Preisverleihung

Auf dem Kongress – Deutscher Nachhaltigkeitstag ist am 3. Dezember die Umweltwirtschaft.NRW vielfach präsent.

Zunächst überreicht die NRW-Umweltministerin Frau Heinen-Esser den KUER-Preis. Der NRW Gründungswettbewerb KUER richtet sich an junge Unternehmen der Umweltwirtschaft (Klima – Umwelt – Energie – Ressourcen).

Im Anschluss daran richtet KNUW ein Themenforum mit dem Fokus auf Innovationsökosysteme am Beispiel der Circular Economy aus. Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, jungen Unternehmen sowie der öffentlichen Verwaltung geben einen Einblick in Transferprozesse und Erfolgskriterien sowie möglichen weiteren Unterstützungsbedarf zur weiteren Stärkung der Umweltwirtschaft.

 

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung: https://www.nachhaltigkeitspreis.de/kongress/


zurück